Decotruss-Traversen sind optisch attraktiv, so dass Sie sie bewusst im Messebau oder auch im Ladenbau einsetzen können. Messebau.de führt von der 1-Punkt-Traverse bis zur hoch belastbaren 4-Punkt-Traverse Decotruss in diversen Längen und Formen.

Decotruss – Traversen mit optischer Wirkung

Traversen sind in der Veranstaltungstechnik gern genutzte Trägerwerke für Nutzlasten oder Konstruktionen.  Sie bilden beispielsweise das Gerüst für einen Messestand oder tragen eine Beleuchtung oder eine Bild- bzw. Tonanlage. Dabei kann die Traverse durchaus optisch in Erscheinung treten. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie sie mit einer Traversenhusse verhüllen, aber sie auch bewusst als Dekoelement verwenden. Dann ist die Wahl einer Decotruss-Traverse empfehlenswert.

„Truss“ heißt „Traverse“

„Truss“ ist die englische Bezeichnung für einen Querbalken - oder eben eine Traverse. In den meisten Fällen besteht sie aus Aluminium. Nur im Schwerlastbereich kommen auch Traversen aus Stahl zum Einsatz. Alu hat den Vorteil, dass es leicht ist, aber trotzdem sehr robust und tragfähig. Sie können Traversen sowohl vertikal als auch horizontal verbauen. Nicht zuletzt die Konstruktion der Traverse sorgt für hohe mechanische Stabilität. Die generelle Unterscheidung erfolgt nach der Anzahl der so genannten Gurtrohre, die das eigentliche Tragwerk bilden. Es gibt 1-Punkt-Traversen, 2-Punkt-Traversen, 3-Punkt-Traversen und 4-Punkt-Traversen.

Traversen in vier Baureihen

Neben der Anzahl der Gurtrohre spielen auch der Durchmesser sowie die Länge eine wichtige Rolle hinsichtlich der Tragfähigkeit der Traverse. Genau darin unterscheiden sich die vier Baureihen F14, F22, F23 und F24, die Sie auf Messebau.de bestellen können.
Für kleine Konstruktionen mit geringer Belastung – etwa um ein Poster aufzuhängen - genügen in der Regel Dekotraversen der Baureihe F14. Auch für den Ladenbau ist dieses System geeignet. Es ist TÜV-geprüft. Das 4-Punkt-System hat ein Außenmaß von 10cm.
Um ein 2-Punkt-System handelt es sich bei den Deco Traversen der Baureihe F22. Sie halten geringe Belastungen aus und werden häufig als Verbundelemente verwendet. So lassen sich bis zu 7m Spannweiten realisieren.
Mit F23 erhalten Sie eine Traverse aus dem 3-Punkt-System. Hiermit lassen sich Messestände konstruieren. Diese Decotraversen können auch Ton- oder Lichtanlagen tragen.
F24 steht für das 4-Punkt-System TÜV-geprüfter Decotraversen.
Die Zwei- bis Vier-Punkt-Traversen haben jeweils ein Außenmaß von 22cm. Die Verbinder sind konisch geformt und im Lieferumfang enthalten.

Decotraversen online bestellen auf Messebau.de

In unserem Onlineshop führen wir diverse Traversen. Die Standardausführung hat eine silberne oder schwarze Pulverbeschichtung. Sie können Sie auf Wunsch aber auch in jeder anderen Farbe beschichten lassen. Sie finden auf Messebau.de gerade Traversen und Kreisstücke sowie Bodenplatten und 2-,3- oder 4-Wege-Ecken. Damit stehen Ihnen alle Gestaltungsmöglichkeiten offen.
Sollten Sie Fragen zum System, zu den Maßen oder zur Bestellung haben – zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir helfen Ihnen gern!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Tel.: 0221-96 97 91 75, Mo-Do 8-18 Uhr, Fr 8-17 Uhr
E-Mail: beratung@messebau.de
Live-Chat: klicken Sie auf die Sprechblasen unten rechts 
Kontaktformular: hier klicken

* zzgl. Versandkosten
Suche wird ausgeführt