Vomo Wandsystem - schneller Aufbau, vielfältige Gestaltung

Mit einem Vomo Wandsystem schaffen Sie es in kürzester Zeit, einen Messestand, die variable Abtrennung für Ihre Ausstellung oder sogar einen kompletten Behelfsraum zu errichten. Verschiedene Standardhöhen und -breiten, die für sich stehen können oder mit anderen Elementen zu ergänzen sind, lassen die unterschiedlichsten Nutzungen zu. Bei diesem Wandsystem ist der Name Leichtbau Programm. Vomo hat durch die Spezialkonstruktion nicht nur Wandelemente mit einem geringen Eigengewicht Wandelemente geschaffen, die überlegte und bewährte Konstruktion trägt auch dazu bei, dass der Aufbau leicht und ohne besondere Handwerkerfähigkeiten vor sich geht. Selbst vom Dekor her bleiben Sie flexibel: Eine Vielfalt serienmäßiger Oberflächen stehen Ihnen ebenso zur Verfügung wie individuelle Lackierungen in RAL-Farben. Wichtig ist dem Hersteller bei allen Messewände, dass neben einer hohen Qualität auf Nachhaltigkeit sowohl bei der Auswahl der Rohstoffe als auch bei ihrer Verarbeitung geachtet wird.

Mobiler Messestand - das optimale Wandsystem

Das Vomo Wandsystem steht Ihnen in vielen Standardabmessungen zur Verfügung. Die Breite ist wählbar unter vier üblichen Maßen, in der Höhe stehen fünf reguläre Maße zur Verfügung. Die Plattenstärke beträgt standardmäßig 40 mm. Neben Standardabmessungen können Sie auf Wunsch Sondermaße bestellen, sowohl in Höhe und Breite, als auch bei der Plattenstärke. Besprechen Sie Ihre Wünsche mit unseren kompetenten Mitarbeitern. Sie sorgen dafür, dass Sie mit Ihrem Messestand in der bewährten Vomo Leichtbautechnik rundherum zufrieden sind. Unschlagbar wird das Vomo Wandsystem durch seinen Aufbau. Die Mittellage ist aus einer leichten, aber überzeugend stabilen Papierwabe. Hier in der Mittelschicht ist genügend Platz vorgesehen, damit Technisches wie Kabelkanäle Aufnahme finden. Der Rahmen ist beim Wandsystem aus Massivholz oder MDF. Hier sind Vorgaben möglich, wo für Ihren Messestand Riegel oder Einleger angebracht werden sollen. Großes Plus ist beim Vomo Wandsystem die Deckschicht. Hier sind sämtliche auf dem Markt üblichen Holzwerkstoffe wählbar, wie beispielsweise Melamindekor, Furnier oder Industrielack. Weitere Varianten sind auf Anfrage lieferbar.

Flexibel und vielseitig - Leichtbau in hochwertiger Qualität

Was den Brandschutz betrifft, bringt die Vomo Leichtbautechnik ebenfalls gute Voraussetzungen mit. Alle Elemente sind nach DIN EN 13501-1 schwer entflammbar. Sicherheit bietet der Hersteller auch, was die Stabilität anbelangt: Für alle Vomo Wandsysteme liegen statische Berechnungen vor. Neben dem Einsatz als mobiler Messestand sind viele Varianten möglich. Mit den Modulen errichten Sie in kurzer Aufbauzeit Verkaufsstände, mobile Büroabteile oder offene Abtrennungen für Ausstellungen in Museen oder Galerien. Neben den Grundmodulen gibt es zahlreiche Sonderelemente wie Türen, Durchgänge, Glas- und Fenstermodule. Sogar Rundelemente und weitere Sonderanfertigungen sind auf Wunsch erhältlich.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Suche wird ausgeführt