Rips Teppich

Ein optimal ausgesuchter Rips Messeteppich unterstreicht die Wirkung Ihres Messestands. Der klassische Einweg Teppichboden ist als Rollenware erhältlich. Mit 24 Farben lässt der preisgünstige Rips Teppich keine Wünsche offen. 

Häufig gestellte Fragen zu Rips Messeteppichen

Was sind vorteilhafte Eigenschaften von Rips Messeteppichen?

  • für in- und outdoor
  • preisgünstig
  • schwer entflammbar
  • schalldämmend
  • gute Raumakustik
  • sehr strapazierfähig
  • vielfältige Farbtöne
  • besonders pflegeleicht
  • rasch und mühelos zu verkleben

Warum ist ein Rips Teppich ideal für den Messestand?

Für eine Messe oder ein Event brauchen Sie einen Teppichboden nur für begrenzte Zeit. Daher ist ein preisgünstiger Rips Teppich eine gute Wahl. Der klassische Einwegboden ist ausreichend strapazierfähig für den Messeeinsatz, auch bei hoher Beanspruchung. Die Rollenware lässt sich passend schneiden und zeitsparend verlegen. Damit sich nichts wölbt oder verrutscht, kleben Sie den Messeteppich einfach mit doppelseitigen Klebestreifen auf den Messeboden auf. So können Sie ihn leicht wieder lösen. Einen Rips Teppich gibt es in vielen Farben von uni bis meliert. Als zugelassener Messeboden erfüllt er die gesetzlichen Brandschutzauflagen und ist schwer entflammbar.

Was ist charakteristisch für einen Rips Messeteppich?

Ein Rips Teppich besteht aus synthetischen Fasern. Er weist grobe oder feine Rippen auf, die in eine Richtung verlaufen. Die preisgünstige Variante für den Messeeinsatz benötigt keine Rückenbeschichtung. Deshalb kann sie problemlos recycelt werden. Dennoch ist sie strapazierfähig und trittschalldämmend. Die Florhöhe beträgt 3mm. Dadurch lässt sich der Teppich leicht absaugen. Rips liegt als Rollenware meist von 200cm Breite vor und lässt sich mühelos mit dem Cuttermesser schneiden, ohne auszufransen. Das Grundmaterial, meist Polypropylen, kann man einfärben, so dass es Rips Teppiche in vielen Farbschattierungen gibt. Für den Einsatz auf Messen und Events ist der Messeteppich als schwer entflammbar zertifiziert nach deutscher DIN 4102 B1 und europäischer EN 13501-1 Bfl-s1. 

Rips Teppich ist ein preisgünstiger Bodenbelag für Ihren Messeauftritt!

Ein Messeteppich muss in der Regel nur die Messetage überdauern. Während dieser Zeit sollten seine Farben nicht verblassen, die Fasern keine Auflösungserscheinungen zeigen und der ganze Belag fest am Boden kleben bleiben. Ein Rips Messeteppich ist zwar eine sehr preiswerte Variante, aber sie erfüllt diese Bedingungen.

Finden Sie hier den passenden Rips Teppichboden für Ihren Messestand!

Ein Messeteppich ist ein wichtiger Faktor für die Wirkung Ihres Messeauftritts. Alternativ zum Rips bieten wir Ihnen auf Messebau.de beispielsweise auch Velours Teppiche, Viynlböden oder Laminat an. Der Bodenbelag sollte die dargestellten Produkte und Dienstleistungen in ihrer Wirkung unterstützen.

Darüber hinaus steht der Teppichboden auch für Ihre Corporate Identity, also Ihre Unternehmensaussage. Nicht zuletzt ist die Farbe des Belags ein Stilmittel, Besucher an Ihren Stand zu ziehen Der Messebesucher soll sich willkommen- und wohlfühlen. Gleiches gilt für Ihr Standpersonal. Wie wäre es beispielsweise mit einem auffälligen roten Teppichboden? Der so genannte „rote Teppich“ ist außerdem eine Möglichkeit, Kunden quasi auf Ihren Messestand oder zu einer Neuheit zu geleiten.

Große Modellvielfalt bei Rips-Bodenbelägen

Mit 24 Farben lässt die Farbpalette des Rips Teppichs keinen Wunsch offen. Wählen Sie zwischen satten kräftigen Farben oder schlichten einheitlichen Farbtönen. Ihr Messeauftritt hat sich eingeprägt, auch wenn das Event schon vorbei ist. Der Teppichboden kann als Meterware, aber auch als ganze Rolle bestellt werden. Gern helfen wir Ihnen, die benötigte Quadratmeterzahl zu berechnen. Auch bei allen anderen Fragen rund um Ihre Bestellung oder die Abwicklung sind wir für Sie da! Ebenso, wenn Sie sich über Messestände oder Messeausstattungen informieren möchten. Einfach anrufen oder mailen!