Naxpro Truss

 

Häufig gestellte Fragen zu Naxpro Truss

Was macht die Traversensysteme von Naxpro Truss so sicher?

Bereits der Rohstoff wird nach einem patentierten Verfahren gewonnen. Die Highend-Alulegierungen zeichnen sich laut Hersteller Naxpro Truss durch extrem hohe Tragfähigkeit und außergewöhnliche Schweißeigenschaften aus. Das gesamte Fertigungsverfahren, insbesondere die Schweißtechnik, ist zertifiziert und wird regelmäßigen Kontrollen unterzogen. Außerdem sind alle Traversensysteme statisch vorberechnet, so dass bei sachgemäßer Anwendung keine Gefahr durch zu große Spannweiten oder zu hohe Belastung besteht.

Was ist der Vorteil eines Messestands mit Naxpro Truss Traversen?

Bei einem fertigen Bauset können Sie sich Ihren neuen Naxpro Truss Messestand gleich vorstellen. Außerdem sind alle benötigten Aufbauelemente enthalten. Sie selbst ergänzen Bodenbeläge, Beleuchtung, Messemöbel, Deko und Werbemittel. Die Konstruktion ist statisch berechnet, so dass Sie bei sachgemäßer Montage einen sicheren Messestand errichten. Trotzdem sind Aufrüstungen oder Erweiterungen Ihres Messestands aus den Naxpro Truss Systemen problemlos möglich.

Kann ich Naxpro Truss Produkte auch in anderen Farben kaufen?

Prinzipiell zeigen die Naxpro Truss Produkte ihre natürliche Aluminiumfarbe. Einige Modelle, insbesondere für die FD33- und FD34-Systeme sind auch in schwarz erhältlich. Da Naxpro Truss seine Produkte selbst herstellt, können Sie sie auf Wunsch auch in allen anderen RAL-Farben bekommen. Das ist beispielsweise für die Messemöbel aus Traversen eine schöne Möglichkeit.

Naxpro Truss – Immer ein optisches Highlight

Ursprünglich waren Traversensysteme als Träger für Anlagen zur Beleuchtung oder Akustik bei Konzerten oder in Diskotheken gebräuchlich. Längst haben sich die modernen, industriell wirkenden Traversen einen festen Platz auch in der Werbung, im Ladenbau und im Messebau erobert. Hersteller Naxpro Truss zeigt uns dazu viele Anwendungsbeispiele für bereits fertig konzipierte Messestandaufbauten, die Sie hier in unserem Onlineshop auf Messebau.de unter Messestand Traverse finden. Aber auch bei den Messemöbeln bietet Naxpro Truss einige schöne Beispiele für Barhocker oder Stehtische aus Traversen.

Naxpro Truss im Kurzporträt: sichere Traversensysteme

Bei den Ausgangsmaterialien und der Verarbeitung legt Hersteller Naxpro Truss höchste Maßstäbe an die Qualität. Um das den Kunden zu vermitteln, beschreibt er genau, wie seine Alu-Legierungen nach einem Bayer-Verfahren mit Patent aus dem rot-braunen Bauxit gewonnen werden. Systematische Kontrollen nach deutschen Maßstäben und Normen begleiten den gesamten Fertigungsprozess, insbesondere die Schweißarbeiten. Dies belegen Zertifikate und TÜV-Prüfungen, mit denen der Bocholter Hersteller regelmäßig seine sorgfältige Verarbeitung nachweist. Für alle Traversen und Systeme gibt es statische Berechnungen, beispielsweise über mögliche Spannweiten und anzubringende Lasten. Der Nutzer kann sie jederzeit einsehen, was ihm die Auswahl passender Traversen erleichtert. Bei sachgerechter Montage entstehen so tragfähige Konstruktionen aus Traversen. Für eigene Projekte darüber hinaus sollte ein Statiker hinzugezogen werden, um die Unfallgefahr auszuschließen.

Traversen-Sets für Messestände

Ein Messestand aus Traversen lässt sich kostengünstig und zeitsparend errichten, denn alle Elemente und deren Verbindungen sind aufeinander abgestimmt. Die im Vergleich zu Stahl leichten Aluminium-Traversen bieten außerdem einen logistischen Vorteil. Ein Messestand-Set lässt sich gut aufbewahren und darüber hinaus für jeden Einsatzzweck durch Zubehör oder Erweiterungen aus dem Naxpro Truss System variieren. Die Messestände gibt es als Kopf-, Reihen-, Eck-, Block- oder Inselstand. Sie können sie eckig, aber auch in rund bekommen. Außerdem unterscheiden sie sich in der Belastbarkeit durch ihr Traversenprofil, wie 2-Punkt- bzw. 3-Punkt-Traverse. Ein Naxpro Truss Messestand wirkt durch das stylische Design seiner Traversen. Sie können Ihr Set jederzeit ergänzen um beispielsweise eine passende Naxpro Truss Messekabine oder Naxpro Truss Messemöbel.

Messemöbel aus Traversen

Traversenmöbel von Naxpro Truss sind eine Bereicherung für einen Messestand. Insbesondere wenn dieser auch aus Traversen besteht, fügen sie sich harmonisch ins Gesamtbild ein. So können Sie beispielsweise Barhocker, Stehtische, Rednerpulte, Katalogständer oder TV-Ständer sowie Counter mit der charakteristischen Traversenoptik kaufen. Manche wirken robust und gradlinig, wieder andere geschwungen leichtfüßig. Alle zeichnen sich durch Standfestigkeit und Unempfindlichkeit aus.

Jetzt Naxpro Truss Traversen kaufen auf Messebau.de!

Mit dem Kauf der solide verarbeiteten Naxpro Truss Traversen Systeme investieren Sie in die Zukunft: Hochwertig, langlebig und zuverlässig begleitet Sie Ihr Naxpro Truss Messestand viele Jahre. Lassen Sie sich dazu doch einfach mal von uns beraten! Auf Anruf oder E-Mail helfen wir Ihnen gern bei der Auswahl sowie bei der Kaufabwicklung.