Zarges

Aluminium ist das Metier von Zarges. Seine Qualitätsprodukte - Boxen, Kisten und Leitern – sind alle leicht, kompakt und robust. Hier in unserem Onlineshop Messebau.de führen wir eine stattliche Anzahl der hochwertigen Zarges-Aluminium-Produkte.

Zarges Top Kategorien

Zarges Topseller

ZARGES K 424 XC Mobilbox

ab 375,06 €

weitere Varianten erhältlich
Lieferzeit: 1-3 Tage
ZARGES Eurobox

ab 160,74 €

weitere Varianten erhältlich
Lieferzeit: 1-3 Tage
ZARGES-Box

ab 144,78 €

weitere Varianten erhältlich
Lieferzeit: 1-3 Tage
TSA-Bügelschloss

24,74 €

Lieferzeit: 1-3 Tage
ZARGES Anbau - Trolley

58,14 €

Lieferzeit: 5-7 Tage
Transportbox K 405

112,29 €

weitere Varianten erhältlich
Lieferzeit: 1-3 Tage
Lenkrollen, mit Zapfen, 125 mm

41,04 €

Lieferzeit: 1-3 Tage
Verankerungsseil

66,12 €

Lieferzeit: 1-3 Tage

Häufig gestellte Fragen zu Zarges Produkten

Warum bestehen die Zarges Produkte aus Aluminium?

Aluminium hat als Werkstoff eine ganze Reihe von Vorteilen, die sich das Unternehmen Zarges zunutze macht, um Gebrauchsgegenstände wirtschaftlich, sicher und ökologisch sinnvoll herzustellen: So ist Aluminium gering im Gewicht, lässt sich aber nach Belieben formen und zu hochstabilen Produkten verarbeiten. Es ist schlagunempfindlich und sehr fest. Aluminium kann nicht rosten. Temperaturschwankungen machen Produkten aus Aluminium nichts aus. Außerdem ist Alu dampfundurchlässig und beständig gegenüber UV-Strahlen. Dazu ist der Rohstoff magnetisch neutral und elektrisch leitfähig. Aluminiumprodukte sind gesundheitlich unbedenklich und leicht zu reinigen. Aluminium kann vollständig recycelt werden.

Warum sind die Zarges Leitern gebördelt?

Durch die Bördelung kann Zarges Leitern industriell automatisiert herstellen. Dadurch wird die Produktion wirtschaftlicher und die Stabilität der Zarges Leitern noch größer. Außerdem erleichtert die Bördelung eventuelle Reparaturen. Um die Bauteile Holm und Sprosse fest zu verbinden, biegt eine Maschine das Alublech auf. Die umgebogene Kante versteift.

Was zeichnet die Zarges Transportboxen aus?

Transportboxen von Zarges sind stabil und gleichzeitig leicht. Stabilität schaffen unter anderem Vollprofile, die an den Stößen voll verschweißt sind, sowie Ecken, die Sicken oder Verstärkungen tragen. Deckel mit Scharnieren, Klappverschlüssen oder Spannschlössern sowie gegebenenfalls eingeschäumten Dichtungen sichern das Transportgut. Oftmals sind sie abschließbar. Hochbelastbare Federfallgriffe sorgen für ergonomische Handhabung. Die Zarges-Box hat zudem mit ihren Abmessungen einen deutschen Standard gesetzt. Außerdem gibt es von Zarges Transportboxen im Euromaß.

Zarges – kompromisslose Qualität aus Aluminium!

Steigen, Verpacken und Transportieren sind zwei der Bereiche, in denen Zarges seit über 80 Jahren erfolgreich tätig ist. Hier in unserem Onlineshop auf Messebau.de finden Sie Mehrzweckleitern, Klapp- oder Fahrgerüste, Alu-Kisten und Transportboxen sowie dazu passendes Zubehör von Hersteller Zarges. Uns hat die Qualität der Produkte beeindruckt, die aus leichtem Aluminium gefertigt sind und in punkto Sicherheit, Haltbarkeit und Ergonomie Maßstäbe setzen. Nutzen auch Sie die stabilen und höchst flexiblen Zarges Produkte für den Alltagsgebrauch!

Zarges im Kurzporträt: Seit über 80 Jahren im Aufwärtstrend

Aluminiumverarbeitung ist das Kerngeschäft, das das Unternehmen Zarges immer im Blick behält, auch wenn es im Laufe der 80-jährigen Firmengeschichte diverse Zukäufe und Zusammenschlüsse gab. Dabei setzte Zarges einige Meilensteine in der Industrie: So soll die Firma bei ihrer Gründung in Stuttgart im Jahr 1933 die erste in Europa für Leichtmetallbau gewesen sein. Da schon 1938 die Serienfertigung für Leitern begann, wurde ein Umzug nach Weilheim in Bayern mit mehr Platz zum Firmenausbau nötig. Der nächste Meilenstein kam 1951 mit der Zarges-Faltkiste. Sie ist zusammenklappbar und diente der Deutschen Bahn lange Zeit als Transportmittel erster Wahl. Ihre Abmessungen setzten sich als deutscher Standard durch. 1966 meldete Zarges sein Patent für Metallrohrleitern an. In den Folgejahren betätigte sich Zarges unter anderem im Antennenbau für das Richtfunknetz und baute im Allgäu einige Seilbahngondeln, auch mit Windenergie und Luftfahrt beschäftigt sich das Unternehmen. Die wechselvolle Geschäftsstrategie diente vor allem der Modernisierung und Expansion. Heute ist Zarges ein Unternehmen mit drei Produktionsstandorten und rund 800 Mitarbeitern. Seine vier Geschäftsbereiche sind Steigtechnik (Leitern und Gerüste), Verpacken und Transportieren (sowie Lagern und Organisieren), Speziallösungen für Industrie und Handwerk sowie Medical (in erster Linie Logistikprodukte für Medizin und Pharmazie). Dass das Unternehmen nicht nur innovativ, sondern auch sicherheitskonform arbeitet und nachhaltig ausgerichtet ist, zeigt sich in zahlreichen Zertifikaten und Normierungen sowohl für den Betrieb als auch für die Produkte.

Qualitätsprodukte aus Aluminum von Zarges

Hersteller Zarges kennt die Vorteile von Aluminium: Es ist leichtgewichtig, lässt sich aber zu hochstabilen Produkten verarbeiten. Es ist korrosionsfest, schlagzäh und witterungsbeständig und deshalb für Einsätze innen wie außen geeignet. Als hygienischer und leicht zu reinigender Rohstoff ist Aluminium insbesondere für den medizinisch-pharmazeutischen Sektor ideal. Als recycelfähiges Material und mit Eignung für industrielle Fertigung lässt es sich wirtschaftlich und auch ökologisch sinnvoll nutzen. Zarges hat zudem Innovationen auf den Weg gebracht, die eine große Bandbreite an Anwendungen und Produktlösungen ermöglichen: So verbessert beispielsweise 1975 die Zarges Bördelung der Alubleche die automatisierte Fertigung von Leitern. Die Systematisierung bei den Steiggeräten fasst seit 2004 Baureihen für Industrie bzw. Handwerk übersichtlich nach Ausstattung und Preis zusammen. Mit den Abmessungen seiner Zarges Box schaffte es das Unternehmen 2004 in die Aufnahme ins Buch der „Deutschen Standards“. Seit 2009 ermöglicht ein Online-Konfigurator die Spezifikation von Zustiegen, Überstiegen und mobilen Arbeitsplätzen.

Von Leitern, Boxen und Klappgerüsten

Gebrauchsgegenstände aus Aluminium werden täglich in Handel, Handwerk, Gewerbe, Dienstleistung oder privat genutzt.

So sind die Aluboxen und Alukisten von Zarges für den Dauereinsatz gebaut: Sie sind robust und langlebig und schützen den Inhalt vor Schmutz, Wasser und der Witterung. Im Sortiment sind viele Formate und Größen, unterschiedliche Verschluss- und Griffarten sowie diverse Ausstattungen, die beispielsweise auch den Transport von Zerbrechlichem oder gar Gefahrgütern möglich machen. Verkaufsschlager sind die stapelbaren Kistenserien der Zarges Box und der Eurobox.

Den Alltag erleichtern auch die Leitern von Zarges, denn sie sind leicht und unkompliziert zu handhaben. Zarges bietet verschiedenen Modelle und Ausführungen, so dass Sie für jeden Zweck die passende Leiter finden können, bei uns beispielsweise beidseitig begehbare Sprossen-Stehleitern, Vielzweckleitern oder Mehrzweckleitern mit oder ohne Teleskop.

Komfortabel zu handhaben sind ebenfalls die Fahrgerüste und Klappgerüste von Zarges. Die durchdachten Konstruktionen sind einfach aufzubauen und dank Geländer, sicherem Aufstieg, Bordwänden und robusten Verstrebungen sicher zu nutzen. Mit stabilen Rollen bewegen Sie sie zu ihrem Einsatzort, wo sie eine standfeste und gefahrlose Arbeitsplattform bieten. Die Zarges Klappgerüste führen wir für Sie in verschiedenen Höhen und Ausführungen.

Jetzt Zarges Produkte günstig kaufen auf Messebau.de!

Profitieren auch Sie vom Knowhow bei Zarges und kaufen Sie günstig Leiter, Klappgerüst oder Transportbox hier auf Messebau.de! Sollten Sie Fragen zu einem Produkt haben oder Unterstützung beim Einkauf wünschen, so rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail! Wir helfen Ihnen gern!

Persönliche Beratung

Heiko
Gatterthum
Melanie
Rosenbach
Dennis
Trump

Adresse:
Messebau.de
Waltherstraße 78
51069 Köln
Deutschland

Fax:
+49 (0) 221 96 97 91 78

Montag 08:00 – 17:00
Dienstag 08:00 – 17:00
Mittwoch 08:00 – 17:00
Donnerstag 08:00 – 17:00
Freitag 08:00 – 17:00

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ihre Nachricht nur während unserer Geschäftszeiten beantworten können.